Naturmatratzen

Naturmatratzen bei FutonOnline.de kaufen
Sortieren:

Pro Seite:
30

Pro Seite:
30

Naturmatratzen – natürlich gut schlafen

Naturmatratzen sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Kaltschaum- oder Federkernmatratzen. Hier handelt es sich um reine Naturprodukte die sic positiv auf Ihren Schlaf auswirken können. Alle verwendeten Materialien unterstehen strengen Qualitätskontrollen. So dürfen nur Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau oder kontrolliert biologischer Tierhaltung verwendet werden. Das fördert den Umweltschutz und ein gesundes Schlafklima. Denn bei Naturmatratzen können Sie sicher sein das keine Pestizide oder chemische Zusatzstoffe in der Produktion verwendet wurden.

Ebenso sind Sozialkriterien unabdingbar. Alle Produkte unterliegen auch hier strengen Kriterien, so ist Zwangs- oder Kinderarbeit absolut unzulässig. In der Herstellung entscheiden die Bauern selbst über das Saatgut und deren Anbau, genmanipulierte Saat kommt dadurch nicht zum Einsatz und ein weiterer positiver Aspekt ist das hier Mischkultur betrieben wird. Die Böden werden so geschont und diese Art der Kultur ernährt zusätzlich die Bauern. Das Fazit ist - weniger Energie und Wasserverbrauch, gesunde Böden und weniger Treibhausgas-Emission.

Naturmatratzen tun aber nicht nur der Umwelt und den Menschen die sie herstellen gut sondern auch dem Endverbraucher. Materialien wie Omatokokos, Deshi Baumwolle, Natur-Schaumlatex, Roßhaar oder Schafschurwolle wirken sich positiv auf Ihren Schlaf aus. Sie sorgen für ein gesundes Schlafklima, ganz ohne gefährliche Chemikalien. Schlafen Sie auf einer Naturmatratze, schlafen Sie quasi direkt in der Natur. Bei Futononline bieten wir Ihnen viele verschiedene Modelle an solchen biologischen Matratzen an. Spezielle Varianten für Jugendliche, Seitenschläfer und feste Matratzen für die Bauch- und Rückenlage sind nur einige Beispiele. Starten Sie erholt in den nächsten Tag – mit einer Naturmatratze!

Vorteile

  • sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste
  • absolute Geräuschfreiheit
  • hervorragende Punktelastizität bei Naturlatex-Matratzen
  • sehr gesundes Schlafklima dank natürlicher Materialien
  • keine chemischen Inhaltsstoffe durch strenge Kontrollen
  • umweltschonender Anbau und Produktion
  • qualitativ sehr hochwertige Verarbeitung
  • Sozialkriterien wie faire Löhne und verbotene Zwangs- und Kinderarbeit werden streng eingehalten

Nachteile

  • je nach Zusammensetzung des Matratzenkerns unterschiedlich starkes Alterungsverhalten
  • oft höhere aber berechtigte Kosten gegenüber einer herkömmlichen Matratze