Schlafsofas

Hochwertige Schlafsofas bei FutonOnline.de kaufen
Sortieren:

Pro Seite:
60
238,00 € ab 189,00 €
Zum Produkt
360,00 € ab 299,00 €
Zum Produkt
566,00 € ab 479,00 €
Zum Produkt
566,00 € ab 509,00 €
Zum Produkt
377,00 € ab 309,00 €
Zum Produkt
435,00 € ab 359,00 €
Zum Produkt
319,00 € ab 259,00 €
Zum Produkt
171,00 € ab 149,00 €
Zum Produkt
200,00 € ab 169,00 €
Zum Produkt
759,00 € ab 721,05 €
Zum Produkt
909,00 € ab 863,55 €
Zum Produkt
566,00 € ab 479,00 €
Zum Produkt
689,00 € ab 654,55 €
Zum Produkt
580,00 € ab 489,00 €
Zum Produkt
899,00 € ab 829,00 €
Zum Produkt
899,00 € ab 829,00 €
Zum Produkt
899,00 € ab 829,00 €
Zum Produkt

Pro Seite:
60

Sofas im Wandel der Zeit

Schon in der Antike wurden bequeme Sitz und Schlafmöglichkeiten sehr geschätzt. Das Wort Sofa stammt aus dem Arabischen und bedeutet Ruhebank. Genau dafür benutzen wir es auch in heutiger Zeit noch. Ob abends vor dem Fernseher oder für ein kleines Nickerchen am Mittag, Sofas  dienen unserer Entspannung. Sie existieren in zahlreichen Varianten. Einige Bauarten sind die Ottomane, die Chaiselongue oder die Récamieré. Hier zu Lande wurde das Wort Sofa erst seit dem 17. Jhd. verwendet. Im 19. und 20.Jhd. nannte man es dann verbreitet Diwan. Dieses orientalische Wort bedeutet Sitzmöbel.

Im Design gab es in den letzten 60 Jahren große Veränderungen. Polstergarnituren waren mal mehr und mal weniger beliebt. In den 50er und 60er Jahren dominierte die Kombination von Holz und Stoff den Markt. Zu dieser Zeit waren auch „Rundecken“ stark im Kommen. Die Sofas mussten vor allem funktional sein, gedeckte Farben waren Gang und Gebe. Zusammen mit einem oder mehreren Sesseln war die Sitzgelegenheit dann komplett. Während der 70er Jahre wandelte sich der Einrichtungsstil stark, das betraf auch Sofa und Co. Leder und Kunststoff lagen nun im Trend und anstatt trüben Tönen dürfte es jetzt bunt und wild gemustert sein.

Moderne Sofas bieten höchsten Komfort und dienen als Gestaltungsmittel für Ihre Wohnräume. Die Garnituren heute zeichnen sich meistens durch klare Formen und Farben aus. Der Einzelsitzplatz wird zum Teil durch einen Hocker ersetzt, der variabel auch als Tisch genutzt wird. Der Trend geht hin zum Minimalistischen, ohne große Muster oder schnörkelige Verzierungen. Es gibt sie mit komfortablen Funktionen wie abklappbaren Armlehnen oder verstellbaren Rückenlehnen. Schlafsofas erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind eine platzsparende und formschone Lösung. Bett und Sitzgelegenheit wird so gekonnt in einem Möbelstück vereint. Futonsofas verbinden Ästhetik und Funktionalität auf besonders elegante Art und Weise. Mit asiatischem Flair schaffen sie ein ganz besonderes Ambiente. Das Sofa ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, es ist fester Bestandteil unserer Wohnkultur.