Versand in die Schweiz

Auch wenn Sie in der Schweiz leben, können Sie Waren bei FutonOnline.de bestellen. Dabei sind einige Besonderheiten zu beachten, die wir Ihnen gerne in der folgenden Übersicht zusammenfassen möchten.

Wie erfolgt der Versand und wie hoch sind die Versandkosten?

Je nach Bestellung versenden wir unsere Waren mit DPD oder per Spedition. Welche Versandart für Ihre Bestellung verfügbar ist, bekommen Sie während des Bestellprozesses angezeigt. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Die aktuellen Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostenübersicht.

Muss ich die deutsche Mehrwertsteuer bezahlen?

Wenn es sich sowohl um eine Schweizer Rechnungsadresse, als auch um eine Schweizer Lieferadresse handelt, berechnen wir Ihnen keine deutsche Mehrwertsteuer. In diesem Fall zahlen Sie lediglich die Schweizer Einfuhrumsatzsteuer/Mehrwertsteuer in Höhe von 8% beim Empfang Ihrer Ware.

Sollten Sie jedoch eine deutsche Lieferadresse angeben, um die Ware eigenständig in die Schweiz auszuführen, wird von uns die Mehrwertsteuer regulär berechnet. Sie müssen dem Zoll bei der Ausfuhr dann die Rechnung und das Formular vorlegen und die Ausfuhr in die Schweiz bestätigen lassen. Senden Sie uns anschließend die Rechnung und das Formular abgestempelt und ausgefüllt per Post zurück und wir erstatten Ihnen die Mehrwertsteuer.

Hier finden Sie das Formular für die Ausfuhr: Ausfuhr-_und_Abnehmerbescheinigung_.pdf

Wenn Sie weitere Informationen zur Einfuhr von Waren in die Schweiz wünschen, besuchen Sie bitte die Website der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Fallen noch weitere Kosten bei Lieferungen in die Schweiz an?

Die Post Schweiz berechnet Ihnen für die Zollabwicklung aktuell ca. CHF 80,00 (Stand April 2016). Zusätzlich erhebt die Schweizer Behörde Zollgebühren für Waren, dessen Herkunftsland außerhalb der EU liegt. Das trifft bei einer Bestellung in unserem Shop jedoch nicht für Sie zu.

Was empfehlen Sie mir? Soll ich die Ware direkt in die Schweiz liefern lassen oder aus Deutschland selbst einführen?

Dazu können wir Ihnen keine Empfehlung geben. Informieren Sie sich am besten direkt bei den zuständigen Zollstellen über die aktuellen Bestimmungen.

Aber als kleine Unterstützung vielleicht folgende Anregung:

Wenn Sie gewohnheitsmäßig Kontakt zu Adressen in Deutschland haben und die Möglichkeit besteht, Waren von dort selbst in die Schweiz mitzunehmen, können Sie durchaus Geld sparen, da wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei liefern. Selbst für größere Sendungen, wie Futons oder Futonbetten kann es sich daher lohnen, Waren selbst in die Schweiz einzuführen.

Wer kann mir bei Fragen zur Einfuhr von Waren in die Schweiz und zur Zollabwicklung helfen?

Ihre allgemeinen Fragen zum Versand oder zur Bestellung beantworten Ihnen gerne unser Kundenservice.

Sollten Sie ganz konkrete Fragen zur Einfuhr, zum Zollrecht oder zu geltenden Bestimmungen haben, verweisen wir auf die Website der Eidgenössischen Zollverwaltung.